Werden monatliche Pflegehilfsmittel wie Handschuhe und Desinfektionsmittel benötigt, übernimmt die Pflegekasse die Kosten bis zu 40 monatlich, sofern der Versicherte einen Pflegegrad zwischen 1 und 5 hat. Die Antragstellung zur Kostenübernahme bei der Pflegekasse ist unkompliziert. Auf der Webseite können Sie das Antragsformular herunterladen und ausfüllen oder es per E-Mail anfordern. Es ist empfehlenswert, dass Sie alle benötigten Pflegehilfsmittel anzukreuzen, auch wenn Sie sie im Moment nicht benötigen. So können Sie flexibel auf sich ändernde Anforderungen reagieren.

Das ausgefüllte und unterschriebene Antragsformular kann dann an San4you zurückgesendet werden, und wir kümmern uns um alle weiteren Formalitäten. Nachdem die Kostenübernahme durch die Pflegekasse geklärt ist, erhalten Sie das San4youPaket zuverlässig und bequem jeden Monat an Ihrer Haustüre.